X
  GO
In Amerika
Roman
Verfasser: Sontag, Susan
Verfasserangabe: Susan Sontag
Medienkennzeichen: Romane Erw.
Jahr: 2002
Verlag: München [u.a.], Hanser
Mediengruppe: Erwachsenen Romane
verfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristMEKZ
Signaturfarbe:
 
Standorte: SONT - WELTLITERATUR / Stadtbibliothek Reinbek Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: MEKZ: Romane Erw.
Inhalt
Der Roman schildert in epischer Breite, wie die berühmteste Schauspielerin Polens, begeistert für die "Phalanstère"-Idee Charles Fouriers und das Vorbild von "Brook Farm", mit Mann und Kind und einigen Freunden Europa verlässt, um eine neue Lebensform in einer familienähnlichen landwirtschaftlichen Kommune in der Neuen Welt zu verwirklichen. Zu der fiktiven Handlung wurde die Autorin inspiriert vom authentischen Schicksal einer Helena Modrzewa, die 1876 mit Henrik Sienkiewicz und anderen nach Kalifornien kam; als das idealistische Experiment an den all zumenschlichen Gegebenheiten scheiterte, startete sie eine triumphale Karriere an amerikanischen Bühnen. Susan Sontag hat penibel recherchiert; ein nicht geringer Reiz des Romans liegt, neben dem Aussteiger-Thema, in der Verlebendigung der unterschiedlichen sozialen Milieus. Für Leser mit kulturhistorischem, philosophischem und literarischem Interesse.
Details
Verfasser: Sontag, Susan
Verfasserangabe: Susan Sontag
Medienkennzeichen: Romane Erw.
Jahr: 2002
Verlag: München [u.a.], Hanser
Systematik: SONT
Interessenkreis: WELTLITERATUR
Beschreibung: 478 S.
Schlagwörter: Auswanderung, Belletristische Darstellung, Erfolg, Geschichte 1876, Geschichte 1880, Geschichte 1880-1890, Intellektueller, Kalifornien, Kommune, Polen, Polnische Einwanderin, Polnischer Einwanderer, Schauspielerin, Scheitern, USA
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Erwachsenen Romane

Häufig gesucht: