Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO

Krimilesung mit "Inspektor Takeda"-Autor Henrik Siebold am 24. Mai 2018 um 19.30 Uhr

Der bekannte Autor liest aus seinem 3. Band der "Inspektor Takeda"-Reihe, die in Hamburg spielt. Ein Abend voller Spannung und anspruchsvoller Unterhaltung erwartet die Zuhörer. Weitere Infos

 
Vortrag von Dr. med. Anne Fleck am 3. Mai 2018 um 19.30 Uhr

Die bekannte TV-Ärztin stellt am Donnerstag, 3. Mai 2018 um 19.30 Uhr ihr neuestes Kochbuch vor und gibt Gesundheitstipps.
Weitere Infos

 

Die BROCKHAUS online-Enzyklopädie - jetzt in der Stadtbibliothek Reinbek verfügbar

Alle Leserinnen und Leser haben jetzt Zugriff auf über 300.000 Stichwörter und erklärte Begriffe, mehr als 25.000 geprüfte Weblinks und rund 33.000 Bild- und Audiodateien. Weitere Infos zum Online-BROCKHAUS

 
Alle aktuellen SPIEGEL-Bestseller ab sofort in der Stadtbibliothek Reinbek

Ab sofort gibt es alle aktuellen Belletristik- und Sachbuch-Bestseller im Hardcover- und Paperback-Format. Der Bestand wird wöchentlich gemäß der SPIEGEL-Bestsellerliste aktualisiert und zur Ausleihe angeboten. Weitere Infos

 

Seit Januar 2015 befindet sich die KulturKasse der Stadt Reinbek bei uns in den Räumlichkeiten. Angeboten werden Karten für Veranstaltungen im Reinbeker Schloss und in der Begegnungsstätte Neuschönningstedt.

Die KulturKasse ist zu den folgenden Zeiten besetzt:

Mo. + Do. 14:00 bis 18:00 Uhr
Di. + Fr.    10:00 bis 13:00 Uhr
Mi. + Sa.   geschlossen

 

Eine Kartenbestellung ist auf den folgenden Wegen möglich:

  • telefonisch mit fester Reservierung unter: 040 / 727 50 800
  • per Mail: tickets(at)kultur-reinbek.de
  • Online-Tickets über den Veranstaltungkaldener auf www.kultur-reinbek.de

Bitte bei Reservierung Name, Postanschrift, sowie die genaue Anzahl von Plätzen und die gewünschte Preisgruppe angeben. Sie erhalten per Post eine schriftliche Reservierungsbestätigung.

Reservierungen sind grundsätzlich verbindlich.

Eine Teil- bzw. Komplettstornierung ist schriftlich oder telefonisch bis spätestens vier Werktage vor der gebuchten Veranstaltung möglich. Für Sie reservierte, aber nicht abgeholte Karten werden Ihnen in Rechnung gestellt.

Abholung:

Reservierte Karten können jederzeit während der Öffnungszeiten an der KulturKasse in der Stadtbibliothek oder spätestens an der Veranstaltungskasse im jeweiligen Veranstaltungshaus ab eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn bis kurz vor Beginn abgeholt werden.

An den Abendkassen ist nur Barzahlung möglich!

Weitere Informationen zur Abwicklung entnehmen Sie bitte direkt der Seite der KulturKasse.