X
  GO
Brettspielenachmittag

Wer zwischen 8 und 99 Jahre alt ist und Lust hat, in einer netten Runde neue spannende und interessante Brettspiele auszuprobieren, der ist herzlich eingeladen, sich zu uns in die Stadtbibliothek zu gesellen! Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Eigene Spiele können gern mitgebracht werden. Los geht es jeweils um 15.00 Uhr (bis ca. 18.00 Uhr).
 

Kommende Termine:
5. August 2022

sharemagazines

 

Alle Besucherinnen und Besucher der Bibliothek haben ab sofort in den Räumen der Bibliothek kostenlosen Zugriff auf fast 600 aktuelle Ausgaben digitaler Tageszeitungen und Magazine aus aller Welt. Sie finden dort unter anderem Titel aus den Bereichen Essen & Trinken, Gesundheit, Sport, Lifestyle, Technik & IT oder Nachrichten & Wirtschaft.

Wie funktioniert's?
Einfach die sharemagazines-App im Apple- oder Playstore kostenlos downloaden und auf Ihrem Smartphone oder Tablet installieren. Befinden Sie sich in den Räumlichkeiten der Bibliothek und nutzen unser WLAN (alternativ genügt auch die Aktivierung der Ortungsdienste auf Ihrem Gerät), werden Sie nach dem Starten der App automatisch mit der Bibliothek als Standort verbunden und haben vollen Zugriff auf die große Auswahl an Magazinen und Tageszeitungen - dazu gehören Titel wie Auto Bild, Bild der Frau, Business Punk, Capital, Cosmopolitan, Die Welt, EatSmarter, Handelsblatt, happinez, schöner wohnen, Stern, Vogue, Welt der Wunder und viele mehr.

Lesestart-Set 3 ab sofort erhältlich

„Lesestart 1-2-3“ ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes und von der Stiftung Lesen durchgeführtes Programm zur Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem bis drei Jahren.

Im Rahmen des Programms werden Lesestart-Sets für jede der drei Altersgruppen kostenlos an interessierte Familien ausgegeben. Das Lesestart-Set für Dreijährige wird ab sofort deutschlandweit in allen teilnehmenden öffentlichen Bibliotheken ausgeteilt.

 

Zu den kostenfreien Lesestart-Sets 3 gehören:

  • Eine kleine Stofftasche mit blauem Henkel

  • Ein Bilderbuch für dreijährige Kinder

  • Eine mehrsprachige Broschüre mit Informationen für Eltern

Sprechen Sie uns gerne an und holen Sie sich bei uns Ihr Lesestart-Set kostenfrei ab.

Weitere Informationen sowie die Austeilungsorte der ersten beiden Sets erhalten Sie hier!

Treffpunkt für Geflüchtete

Immer mittwochs wird die Stadtbibliothek zum Treffpunkt für ukrainische Flüchtlinge. Von 10:00 bis 12:00 Uhr können die Räume genutzt werden, um sich auszutauschen, miteinander zu reden und neue Kontakte zu knüpfen. Eine russischsprachige Mitarbeiterin ist dabei vor Ort, um wenn nötig zu unterstützen.
SAMi-Lesebär

Ab sofort sorgt der von Ravensburger entwickelte SAMi-Bär gemäß des Mottos "Hor, was du siehst!" auch bei uns in der Stadtbibliothek für viel Freude und weckt Liebe zur faszinierenden Welt der Bücher. Das funktioniert so: Der Eisbär wird an seine Eisscholle in einem beliebigen SAMi-Bilderbuch gesteckt. Beim Aufschlagen des Buches startet die Geschichte, die sowohl von SAMi selbst als auch von professionellen Sprechern erzählt und mit Geräuschen und Musik untermalt wird. Dabei erkennt SAMi, welche Seite das Kind aufgeschlagen hat und führt so Seite für Seite durch die Geschichte. Die detaillreichen Illustrationen regen zusätzlich die Fantasie an, die kinderleichte Bedienung macht es denkbar einfach, den kleinen Eisbären zu bedienen.

Die Stadtbibliothek bietet ab sofort mehrere SAMi-Bären sowie alle derzeit veröffentlichen SAMi-Bilderbücher zur Ausleihe an. Die Ausleihfrist beträgt vier Wochen. Das Angebot richtet sich an Kinder ab drei Jahren.