X
  GO
Die ungehorsame Tochter
ein historischer Kriminalroman
Verfasser: Oelker, Petra
Verfasserangabe: Petra Oelker
Medienkennzeichen: Romane Erw.
Jahr: 2000
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt-Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: Erwachsenen Romane
verfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristMEKZ
Signaturfarbe:
 
Standorte: OELK - SL - HISTORISCHES / Stadtbibliothek Reinbek Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: MEKZ: Romane Erw.
Inhalt
Nunmehr 5. historischer Krimi der eloquenten Autorin (zuletzt: "Die zerbrochene Uhr", BA 3/00). Er spielt 1769 wie gehabt in Hamburg und lässt die längst bekannte Komödiantin Rosina vom Beckerschen Theater in ihrem bewährten Umfeld agieren. Eine Lotsentochter wird tot im eisigen Elbewasser gefunden. Wer hat sie da hineingestoßen? Der zunächst verdächtigte heimliche Verlobte kann entlastet werden. Bald stellt sich heraus, dass Rosina, die der Toten ähnlich sah, wegen familiärer Erbstreitigkeiten selbst das Opfer sein sollte. Die ruhige und solide Erzählweise, die den norddeutschen Lebensraum jener Zeit stimmig wiedergibt, dazu bekannte Zeitgenossen (C. Ph. E. Bach, L. Holberg, G. Lichtenberg) einbaut, spricht nach wie vor gut unterhaltend an. - Überall gut einsetzbar.
Details
Verfasser: Oelker, Petra
Verfasserangabe: Petra Oelker
Medienkennzeichen: Romane Erw.
Jahr: 2000
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt-Taschenbuch-Verl.
Systematik: OELK
Interessenkreis: HISTORISCHES
Beschreibung: Orig.-Ausg., 395 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Geschichte 1769, Hamburg, Lotse, Mord, Tochter
Mediengruppe: Erwachsenen Romane

Häufig gesucht: