X
  GO
Tiere im Zoo
Verfasser: Mertiny, Andrea
Verfasserangabe: von Andrea Mertiny. Ill. von Reiner Zieger
Medienkennzeichen: Kindersachbuch
Jahr: 2004
Verlag: Nürnberg, Tessloff
Mediengruppe: Kindersachbücher
verfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristMEKZ
Signaturfarbe:
 
Standorte: BIO 738 T / Stadtbibliothek Reinbek Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: MEKZ: Kindersachbuch
Inhalt
Wie die Statistik beweist, sind Zoos erstklassige Publikumsattraktivitäten. Rund 800 Millionen Besucher pro Jahr zählen die 1100 Zoos der Welt. Waren sie vor einigen Jahren wegen ihrer wenig artgemäßen Haltung stark in der Kritik, so hat sich das Bild in den letzten Jahren sehr gewandelt, wie die Autorin, die Zoologin ist, hier an zahlreichen Beispielen zeigt. In den Freigehegen haben die Tiere viel mehr Bewegungsspielraum, dicke Glaswände ermöglichen ein Hinein-, aber kein Herausschauen, und Tiere werden meist nicht mehr einzeln, sondern in Gruppen gehalten. Nicht nur dass 92 % aller Zootiere in Gefangenschaft geboren werden, Zoos haben sich auch vielerorts zu Zuchtstätten für bedrohte Arten entwickelt. Ein Beiblatt listet Zoos in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf. Das Werk in reihentypischer Ausstattung ist allen (Schul-)Bibliotheken sehr zu empfehlen.
Details
Verfasser: Mertiny, Andrea
Verfasserangabe: von Andrea Mertiny. Ill. von Reiner Zieger
Medienkennzeichen: Kindersachbuch
Jahr: 2004
Verlag: Nürnberg, Tessloff
Beilagen: Info-Beil.
Systematik: BIO 738 T
Beschreibung: 48 S.
Schlagwörter: Kindersachbuch, Zootiere
Mediengruppe: Kindersachbücher

Häufig gesucht: