Cover von Nichts ist okay! wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Nichts ist okay!

zwei Seiten einer Geschichte
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kiely, Brendan; Reynolds, Jason
Jahr: 2016
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristMediengruppe
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: Nur online verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Mediengruppe: eBook

Inhalt

Zwei Stimmen, zwei Autoren, schwarz und weiß.. Eigentlich wollte Rashad nur eine Tüte Chips kaufen, doch kaum hat er den Laden betreten, wird er von einem Polizisten brutal niedergeschlagen. Beobachtet hat den Vorfall ein anderer Junge: Quinn, der ausgerechnet mit der Familie des Angreifers befreundet ist. Rashad ist schwarz, der Polizist weiß. Ein weiterer rassistischer Übergriff? Wie so viele? Rashad landet im Krankenhaus, und Quinn steht zwischen den Fronten. Er muss sich entscheiden: Tritt er als Zeuge auf und wird zum Verräter? Oder hält er den Mund und schweigt zu Diskriminierung und Gewalt. Derweil organisieren Rashads Freunde eine Demonstration gegen Rassismus und Polizeiwillkür. Eine Stadt gerät in Ausnahmezustand. Und zwei Jugendliche mittendrin.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kiely, Brendan; Reynolds, Jason
Jahr: 2016
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-423-43040-1
Beschreibung: 204 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hansen-Schmidt, Anja; Fritz, Klaus
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBook