Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO

Jugend- und Kinderschutz im Internet: OKSH-FilterCafé in der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Reinbek hat am Montag, 16. April 2018 von 14.00 bis 16.00 Uhr Fachreferenten des "Offenen Kanal Schleswig-Holstein" (OKSH) in ihre Räume eingeladen, um Eltern fachkundig und ganz praxisbezogen über das Thema zu informieren. Weitere Infos

 

Keine Sonderverlängerung von bereits verlängerten Medien mehr möglich

Aufgrund der Umstellung auf die Selbstverbuchung (RFID) ist es ab sofort leider nicht mehr möglich, eine Sonderverlängerung für bereits verlängerte Medien durchzuführen. Möchten Sie bereits verlängerte Medien ein weiteres Mal ausleihen, bitten wir um deren Rückgabe. Eine erneute Ausleihe kann an der Verbuchung sofort wieder erfolgen, sofern keine Vormerkungen für die Medien vorliegen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 
Ab sofort Onleihe-Sprechstunde

Alle Fragen zum Thema Onleihe und digitale Medien können Sie ab sofort in der Onleihe-Sprechstunde dienstags von 15-17 Uhr persönlich anbringen. Weitere Infos

 
Die "Toniebox": innovatives Audiosystem für Kindergärten

Die "Toniebox" mit 18 "Tonie"-Spielfiguren steht ab sofort in der Stadt-bibliothek für Kindergärten zur Ausleihe bereit. Weitere Infos

 

 

 

 

Medienboxen für die Gruppenarbeit mit Senioren

Die Stadtbibliothek Reinbek bietet speziell für ältere Menschen zusammengestellte Medienboxen zur Ausleihe an. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Betreuungspersonen von Senioreneinrichtungen. Die Medienboxen enthalten ca. 30 Medien, darunter Sach- bzw. Fachbücher mit Anregungen und Ideen zur Beschäftigung von Senioren sowie zu Themen wie Alzheimer und Demenz, außerdem Vorlesetexte und Hörbücher, audiovisuelle Medien mit Musik und Filmen und Gesellschaftsspiele, die bei der Gruppenarbeit mit älteren Menschen eingesetzt werden können.
Die Stadtbibliothek Reinbek hat 4 große Medienboxen in ihrem Bestand, weitere Boxen sind über die Büchereizentrale bestell- und ausleihbar. Die Leihfrist der Senioren-Medienboxen beträgt 4 Wochen, eine Verlängerung ist in der Regel möglich.
Titellisten:
Box 1
Box 2
Box 3

 

"Demenzbox" - Medienbox für die Gruppenarbeit mit demenzkranken Senioren

Dieses Angebot richtet sich an Betreuungspersonen von Senioreneinrichtungen mit Schwerpunkt Dementenbetreuung. In der "Demenzbox" enthalten sind Spiele, Vorlese- und Bilderbücher  mit Geschichten, Liedern und Bildern aus der Alltagswelt zur Aktivierung von Körper, Geist und Seele sowie Fachbücher zum Umgang mit den betroffenen Senioren. Titelliste "Demenzbox"

Bergedorfer Zeitung vom 6. Dezember 2017

 

 

"Picknick im Labyrinth" - Medien für die Begleitung von Menschen mit Demenz (Bestellung über Büchereizentrale Schleswig-Holstein)

Dieses von der Büchereizentrale zur Verfügung gestellte Medienangebot können Mitarbeiter von Senioren- und Pflegeeinrichtungen über die Stadtbibliothek Reinbek bestellen. Das Angebot umfasst Medienboxen mit grundlegenden Fachbüchern, Text-, Ton- und Bildsammlungen mit Geschichten, Liedern und Bildern aus der Alltagswelt sowie Beschäftigungsbücher zur Aktivierung von Körper, Geist und Seele. Eine Medienbox umfasst ca. 20 Titel.
Darüber hinaus gibt es zu jeder Medienbox einen Kamishibai-Holzrahmen inklusive Bildkartensets, mit dem Bilderserien in DIN-A-3-Format für die Biografiearbeit und das bildgestützte Erinnern und Erzählen in Kleingruppen präsentiert werden können.


Flyer Picknick im Labyrinth

 

Großdruckbücher

Damit der Spaß am Lesen auch für die Sehschwachen nicht zu kurz kommt, bietet die Stadtbibliothek rund 150 Romane, Erzählungen und Krimis in XXL-Schrift an.
Titelliste Großdruck

 

Hörbücher/Hörspiele

Rund 500 Hörbücher und –spiele für Erwachsene aus allen Bereichen runden das Angebot der Stadtbibliothek ab. 
 

 

E-Book-Reader

In der Stadtbibliothek Reinbek stehen 7 E-Book-Reader zur Ausleihe bereit (tolino vision, tolino shine, PocketBook Touch Lux). Die Reader sind bedienerfreundlich dank Touchscreen und die Schrift kann auf die gewünschte Größe eingestellt werden, was ein komfortables Lesen ermöglicht.

 

 

 

Bibliotheksführungen für Seniorinnen und Senioren sowie für Betreuungspersonen von Senioreneinrichtungen

Die Stadtbibliothek Reinbek bietet nach vorheriger Absprache Bibliothekseinführungen für Seniorengruppen und Seniorenbetreuer an.
Kontakt: Cornelia Walther, Tel. 040-72750-603