Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

"Philosophie im Dialog" mit der KulturWerkStadt Reinbek e.V. am 13.6.2018

Veranstaltung der KulturWerkStadt Reinbek e.V. in den Räumen der Stadtbibliothek zum Thema Friedrich Nietzsche am Mittwoch, 13.6.2018 um 19.00 Uhr. Eintritt 10 Euro, Schüler und Auszubildende frei. Weitere Infos

 
Auf die Bücher, fertig, los ...! Anmeldung zum FLC ab 25. Juni 2018

Ab Montag, dem 25.6. dürfen sich alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8 wieder beim FLC anmelden. Beginn der Ausleihe mit FLC-Ausweis und -Logbuch ist der 6. Juli 2018. Weitere Infos

 

STADTRADELN - Wir sind dabei!

Gut fürs Klima und für die Fitness: Das Team der Stadtbibliothek macht mit beim STADTRADELN vom 2. bis 22. Juni 2018 und freut sich drauf! Weitere Infos zum STADTRADELN finden Sie hier.

 
Die BROCKHAUS online-Enzyklopädie - jetzt in der Stadtbibliothek Reinbek verfügbar

Alle Leserinnen und Leser haben jetzt Zugriff auf über 300.000 Stichwörter und erklärte Begriffe, mehr als 25.000 geprüfte Weblinks und rund 33.000 Bild- und Audiodateien. Weitere Infos zum Online-BROCKHAUS

 
Alle aktuellen SPIEGEL-Bestseller ab sofort in der Stadtbibliothek Reinbek

Ab sofort gibt es alle aktuellen Belletristik- und Sachbuch-Bestseller im Hardcover- und Paperback-Format. Der Bestand wird wöchentlich gemäß der SPIEGEL-Bestsellerliste aktualisiert und zur Ausleihe angeboten. Weitere Infos

 

 

Kinder- und Jugendbuchwochen (KJBW)

Die jährlich im November in rund 80 Büchereien und Schulen in Schleswig-Holstein stattfindenden Kinder- und Jugendbuchwochen gehören seit mehr als 34 Jahren mit landesweit rund 300 Veranstaltungen - von Lesungen und Autorenbegegnungen bis hin zu Schreibwerkstätten und Theatervorstellungen - zum Serviceangebot einer Vielzahl von Büchereien in Schleswig-Holstein. Innerhalb von zwei Wochen können im Rahmen dieses Projektes zur Leseförderung über 500 Schulklassen und Kindergartengruppen in die Büchereien und Schulen eingeladen werden.

Die Kinder- und Jugendbuchwochen werden von der Büchereizentrale koordiniert und vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein mit einem Grundbetrag gefördert. Schirmherr der Buchwochen ist der schleswig-holsteinische Landtagspräsident. Die Auftaktveranstaltung findet traditionell in einer Bücherei statt, die sich auf dem Gebiet der Leseförderung in besonderer Weise engagiert.
Auch die Stadtbibliothek Reinbek nimmt seit vielen Jahren an dem Leseförderprojekt teil. Im September eines Jahres werden Reinbeker Kindergärten und Grundschulen angeschrieben und über die Veranstaltungen informiert. Die Einrichtungen können sich dann zeitnah für die Lesungen anmelden. Es handelt sich hierbei um geschlossene Veranstaltungen, die außerhalb der Bibliotheksöffnungszeiten stattfinden. Die Kosten für die Kinder- und Jugendbuchwochen werden in der Regel von den Bücherfreunden Reinbek e.V. übernommen.
Bei Rückfragen wenden Sie sich als Kindergarten oder Grundschule bitte an Frau Cornelia Walther Tel. 040/72750-603.
Weitere Informationen der Büchereizentrale Schleswig-Holstein