Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

Bestsellerautorin Carmen Korn liest am 25.10.18 um 19.30 Uhr aus "Zeitenwende"

Die bekannte, in Hamburg lebende Autorin stellt den brandaktuellen dritten Band ihrer Trilogie vor. Die Karten sind leider schon restlos ausverkauft! Weitere Infos

 
Habt Ihr Lust auf eine Halloween-Party?

Am Freitag, 26. Oktober um 19.30 Uhr feiert die Stadtbibliothek eine schaurig-schöne Halloween-Party! Wenn Ihr zwischen 8 und 13 Jahre alt seid, laden wir Euch herzlich dazu ein: ein kleines Büffet mit spukigen Leckereien, eine Bastel- und Leseecke und lustig-gruselige Partyspiele warten auf Euch! Weitere Infos

 
Petra Oelker stellt am 8.11.2018 um 19.30 Uhr "Die Brücke zwischen den Welten" vor

Die bekannte Autorin kommt wieder in die Stadtbibliothek, um aus ihrem brandaktuellen historischen Roman zu lesen.Weitere Infos

 

 

Kinder- und Jugendbuchwochen (KJBW)

Die jährlich im November in rund 80 Büchereien und Schulen in Schleswig-Holstein stattfindenden Kinder- und Jugendbuchwochen gehören seit mehr als 34 Jahren mit landesweit rund 300 Veranstaltungen - von Lesungen und Autorenbegegnungen bis hin zu Schreibwerkstätten und Theatervorstellungen - zum Serviceangebot einer Vielzahl von Büchereien in Schleswig-Holstein. Innerhalb von zwei Wochen können im Rahmen dieses Projektes zur Leseförderung über 500 Schulklassen und Kindergartengruppen in die Büchereien und Schulen eingeladen werden.

Die Kinder- und Jugendbuchwochen werden von der Büchereizentrale koordiniert und vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein mit einem Grundbetrag gefördert. Schirmherr der Buchwochen ist der schleswig-holsteinische Landtagspräsident. Die Auftaktveranstaltung findet traditionell in einer Bücherei statt, die sich auf dem Gebiet der Leseförderung in besonderer Weise engagiert.
Auch die Stadtbibliothek Reinbek nimmt seit vielen Jahren an dem Leseförderprojekt teil. Im September eines Jahres werden Reinbeker Kindergärten und Grundschulen angeschrieben und über die Veranstaltungen informiert. Die Einrichtungen können sich dann zeitnah für die Lesungen anmelden. Es handelt sich hierbei um geschlossene Veranstaltungen, die außerhalb der Bibliotheksöffnungszeiten stattfinden. Die Kosten für die Kinder- und Jugendbuchwochen werden in der Regel von den Bücherfreunden Reinbek e.V. übernommen.
Bei Rückfragen wenden Sie sich als Kindergarten oder Grundschule bitte an Frau Cornelia Walther Tel. 040/72750-603.
Weitere Informationen der Büchereizentrale Schleswig-Holstein