Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO

Krimilesung mit "Inspektor Takeda"-Autor Henrik Siebold am 24. Mai 2018 um 19.30 Uhr

Der bekannte Autor liest aus seinem 3. Band der "Inspektor Takeda"-Reihe, die in Hamburg spielt. Ein Abend voller Spannung und anspruchsvoller Unterhaltung erwartet die Zuhörer. Weitere Infos

 
Vortrag von Dr. med. Anne Fleck am 3. Mai 2018 um 19.30 Uhr

Die bekannte TV-Ärztin stellt am Donnerstag, 3. Mai 2018 um 19.30 Uhr ihr neuestes Kochbuch vor und gibt Gesundheitstipps.
Weitere Infos

 

Die BROCKHAUS online-Enzyklopädie - jetzt in der Stadtbibliothek Reinbek verfügbar

Alle Leserinnen und Leser haben jetzt Zugriff auf über 300.000 Stichwörter und erklärte Begriffe, mehr als 25.000 geprüfte Weblinks und rund 33.000 Bild- und Audiodateien. Weitere Infos zum Online-BROCKHAUS

 
Alle aktuellen SPIEGEL-Bestseller ab sofort in der Stadtbibliothek Reinbek

Ab sofort gibt es alle aktuellen Belletristik- und Sachbuch-Bestseller im Hardcover- und Paperback-Format. Der Bestand wird wöchentlich gemäß der SPIEGEL-Bestsellerliste aktualisiert und zur Ausleihe angeboten. Weitere Infos

 

Als aktiver Leser der Stadtbibliothek Reinbek haben Sie die möglich die "Onleihe zwischen den Meeren" kostenfrei zu nutzen. Dort steht Ihnen eine große Auswahl an digitalen Medien rund um die Uhr als Download zur Verfügung.

Unter www.onleihe.de/sh gelangen Sie zur Onleihe.

Zur Anmeldung verwenden Sie einfach die gleichen Zugangsdaten wie für Ihr Lesekonto:

Nutzername Ihre Lesekontonummer (640XXXXXX oder 642XXXXXX)
Passwort Ihr Geburtsdatum (Beispiel: 01011990)

       

Vorteile der Onleihe

  • Großes Angebot: Die Onleihe bietet insgesamt 24.000 digitale Titel. Dazu gehören eBooks, eAudios, eMagazines und ePaper

  • Verschiedene Wiedergabemöglichkeiten: Die Medien können zum Beispiel auf eBook-Readern, Tablets, Notebooks, Smartphones oder direkt am Computer angezeigt werden

  • Jederzeit nutzbar: Die Onleihe ist 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr verfügbar und somit nicht an die Öffnungszeiten der Stadtbibliothek gebunden

  • Keine Säumnisgebühren: Nach Leihfristende deaktivieren sich die entliehenen Medien automatisch, somit fallen keine Säumnisgebühren an
     

Brauchen Sie Hilfe?

Seit Oktober 2017 hat die Stadtbibliothek aufgrund der starken Nachfrage eine Onleihe-Sprechstunde eingerichtet. Jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr beantwortet Bibliotheksmitarbeiterin Darja Zinn alle Fragen rund um die Onleihe und das digitale Lesen. Hier können Leser ihre E-Book-Reader oder Tablets mitbringen und erhalten individuelle Tipps zur praktischen Anwendung. Anmeldungen für die Onleihe-Sprechstunde bitte telefonisch unter 040-72750603 oder per E-Mail an darja.zinn@reinbek.landsh.de
 

E-Learning: das neue zusätzliche Onleihe-Angebot

Neben E-Books, Hörspielen, Musik, Videos und Zeitschriften können die Bibliotheksnutzer nun auch auf rund 2.300 Fortbildungskurse der führenden E-Learning-Anbieter Lecturio und Lingua TV zurückgreifen. Das Angebot umfasst Online-Kurse zu den Themen Sprache, Freizeit, Karriere, Medizin, Psychologie, Fotografie u.v.m. und ist kostenlos für alle Leser mit gültigem Bibliotheksausweis.


 

 

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links:    

                                     

E-Book-Reader zum Ausleihen

Die Stadtbibliothek Reinbek hat insgesamt 5 E-Book-Reader im Bestand, mit denen Sie das Angebot der Onleihe testen können. Die Reader können ohne zusätzliche Kosten für einen Zeitraum von zwei Wochen entliehen werden. Sollten Sie Fragen zur Bedienung haben, sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gern weiter.