Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

Auf die Bücher, fertig, los ...! Anmeldung zum FLC ab 25. Juni 2018

Ab Montag, dem 25.6. dürfen sich alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8 wieder beim FLC anmelden. Beginn der Ausleihe mit FLC-Ausweis und -Logbuch ist der 6. Juli 2018. Weitere Infos

 

STADTRADELN - Wir sind dabei!

Gut fürs Klima und für die Fitness: Das Team der Stadtbibliothek macht mit beim STADTRADELN vom 2. bis 22. Juni 2018 und freut sich drauf! Weitere Infos zum STADTRADELN finden Sie hier.

 
Die BROCKHAUS online-Enzyklopädie - jetzt in der Stadtbibliothek Reinbek verfügbar

Alle Leserinnen und Leser haben jetzt Zugriff auf über 300.000 Stichwörter und erklärte Begriffe, mehr als 25.000 geprüfte Weblinks und rund 33.000 Bild- und Audiodateien. Weitere Infos zum Online-BROCKHAUS

 

Bibliotheksführungen

Die Stadtbibliothek Reinbek bietet speziell konzipierte Bibliotheksführungen für Flüchtlingsgruppen an. Die Teilnehmer bekommen hier die Grundlagen der Bibliotheksbenutzung vermittelt und können sich mit dem Medienbestand vertraut machen. Flüchtlinge erhalten gegen Vorlage ihrer (vorläufigen) Aufenthaltsgenehmigung kostenlos einen Leserausweis. Die Lesegebühr wird vom Verein der Bücherfreunde Reinbek e.V. bezahlt. Als Betreuer von Flüchtlingsgruppen wenden Sie sich bei Interesse bitte an Frau Walther: Tel. 72750-603.

 

Medien zum Spracherwerb

Ein ständig wachsender Bestand an Lehrbüchern zum Thema „Deutsch als Fremdsprache“ sowie zweisprachige Wörterbücher für  Deutsch - Arabisch, Deutsch - Persisch, Deutsch - Kurdisch und Deutsch - Afghanisch runden das Angebot der Stadtbibliothek Reinbek ab. Boxen zum Thema  „Medien zum Spracherwerb“ sind über die Büchereizentrale Schleswig-Holstein bestellbar.

Information Box "Medien zum Spracherwerb"

 

 

"Willkommen in Schleswig-Holstein" - Medienbox mit Büchern und Spielen speziell für Flüchtlinge

Die Büchereizentrale stellt Medienboxen für Betreuer von Flüchtlingen zur Verfügung. Die "Willkommen in Schleswig-Holstein"-Medienbox besteht aus ca. 45 Medien, die der Wissens- und Sprachvermittlung dienen und kann für einen Zeitraum von 3 Monaten ausgeliehen werden.

Titelliste Medienbox "Willkommen in Schleswig-Holstein"

 

 

Willkommen in Deutschland! Interessenkreis „Integration“ speziell für Flüchtlinge

Die Stadtbibliothek Reinbek hat einen Interessenkreis speziell für die Belange von Flüchtlingen eingeführt. Der Interessenkreis „Integration“ beinhaltet politische, geschichtliche und kulturelle Orientierungskurse, Leitfäden und Erstinformationen sowie Rechtsratgeber für Flüchtlinge. Darüber hinaus wurden Bildwörterbücher, zweisprachige deutsche Literatur für Kinder und Erwachsene (deutsch-arabisch) sowie Sprachspiele zugekauft. Die insgesamt ca. 80 zum großen Teil neu angeschafften Medien befinden sich in der Erwachsenenbibliothek neben dem Interessenkreis „Sprache“ und stehen ab Mitte Mai 2017 zur Ausleihe bereit.
Wörterbücher für Arabisch, Farsi, Patschu, Dari und Persisch sowie Sprachführer, Arbeitsbücher und Audio-Medien zum Thema Deutsch als Fremdsprache sind weiterhin beim Interessenkreis „Sprache“ angesiedelt.

 

 

Erste bundesweite Zeitung in arabischer Sprache „ABWAB“ ab Juni in der Stadtbibliothek Reinbek

Ab Juni hat die Stadtbibliothek Reinbek die erste bundesweite Zeitung in arabischer Sprache ABWAB („Türen“) im Bestand. Die monatlich erscheinende Zeitung hat zum Ziel, Flüchtlingen aus dem Nahen Osten wichtige Informationen zum Alltag in Deutschland zu vermitteln und sie auf ihrem Weg zur Integration in Deutschland zu begleiten. Die Zeitung darf als Präsenzbestand in der Stadtbibliothek eingesehen werden.
Weitere Informationen unter http://www.abwab.eu/deutsch