X
  GO
7 von 14
QQ
Verfasser: Goldt, Max
Verfasserangabe: Max Goldt
Medienkennzeichen: Romane Erw.
Jahr: 2007
Verlag: Berlin, Rowohlt Berlin
Mediengruppe: Erwachsenen Romane
verfügbarverfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristMEKZ
Signaturfarbe:
 
Standorte: GOLD - SL - SATIRE / Stadtbibliothek Reinbek Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: MEKZ: Romane Erw.
Inhalt
Die editorische Notiz besagt, dass die Kolumnen dieses Buches zwischen 2005 und 2006 schon in der Monatszeitschrift "Titanic" teilweise in anderen Versionen und zum Teil unter anderen Titeln erschienen sind. Der seltsame Titel "QQ" meint "quiet quality" und wird von Goldt (zuletzt BA 2/05) mit "stille Güte" übersetzt. Als begnadeter Satiriker und galliger Beobachter nimmt Goldt auch in dieser Sammlung wieder die wild wuchernden Moden und Widrigkeiten unseres Alltags wahr und nimmt das alltägliche Sprachmaterial kritisch unter die Lupe. Dabei scheint ihm der Trend der ununterbrochenen sprachlichen Kommunikation dank moderner Telekommunikationsangebote ein besonderer Dorn im Auge zu sein. So wecken bei Goldt Telefon-Flat-Rates den Wunsch nach Verstummungsgeboten und Ruhezonen. Und unter allem Schönen und Hässlichen, das unsere Gesellschaft auszeichnet und das er geduldig unterscheidet, gibt es etwas, das immer schön ist: "Wenn jemand endlich schweigt". Die Kolumnen sind sehr komisch, weil realitätsnah und daher mit großem Wiedererkennungseffekt (s.a. das Hörbuch in dieser Nr.). Empfohlen.
Details
Verfasser: Goldt, Max
Verfasserangabe: Max Goldt
Medienkennzeichen: Romane Erw.
Jahr: 2007
Verlag: Berlin, Rowohlt Berlin
Systematik: GOLD
Interessenkreis: SATIRE
Beschreibung: 1. Aufl., 155 S.
Mediengruppe: Erwachsenen Romane

Häufig gesucht: