X
  GO
6 von 14
Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens
Prosa und Szenen 2002 - 2004
Verfasser: Goldt, Max
Verfasserangabe: Max Goldt
Medienkennzeichen: Romane Erw.
Jahr: 2005
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Erwachsenen Romane
verfügbarverfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristMEKZ
Signaturfarbe:
 
Standorte: GOLD - SL - SATIRE / Stadtbibliothek Reinbek Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: MEKZ: Romane Erw.
Inhalt
Max Goldt versteht die Welt manchmal nicht so recht und hat aus seinem Unverständnis nun erneut ein witziges Buch gemacht. "Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens" vereint seine neuesten Texte: Prosa und Szenen aus den Jahren 2002 bis 2004. In den 17 oft nur wenige Seiten kurzen Texten macht sich Goldt Gedanken über für ihn rätselhafte Phänomene der Gegenwart. Dazu zählen etwa der Siegeszug grotesk großer Pfeffermühlen und die Anziehungskraft von Weihnachtsmärkten. Goldts große Stärke liegt dabei in seinem unermüdlichen Sprachwitz und der Fähigkeit, Gedanken und Anekdoten mit viel Fantasie zu Geschichten auszubauen. (Stern.de)
Details
Verfasser: Goldt, Max
Verfasserangabe: Max Goldt
Medienkennzeichen: Romane Erw.
Jahr: 2005
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Systematik: GOLD
Interessenkreis: SATIRE
Beschreibung: 1. Aufl., 171 S.
Mediengruppe: Erwachsenen Romane

Häufig gesucht: