X
  GO
Suche
Medienart


Durch Nacht und Wind
die criminalistischen Werke des Johann Wolfgang von Goethe : aufgezeichnet von seinem Freunde Friedrich Schiller
Verfasser: Lehnberg, Stefan
Verfasserangabe: Stefan Lehnberg ; Lesung mit Oliver Kalkofe ; Regie: Sven Stricker
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Der Audio Verlag
Hörbuch Erwachsene
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristMediengruppe
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: LEHN - CDL / Stadtbibliothek Reinbek Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Mediengruppe: Hörbuch Erwachsene
Inhalt
Die Suche nach dem Dieb, der dem Großherzog von Weimar einen Smaragdring gestohlen hat, dient als 1. Kriminalfall von Goethe und Schiller.
Dem Großherzog von Weimar wurde ein wertvoller Smaragdring gestohlen. Da der hohe Herr bald darauf auf mysteriöse Weise verstirbt, machen sich Goethe und Schiller an die Aufdeckung des mysteriösen Falls und es gelingt ihnen auch, Licht in das Dunkel zu bringen (Buch: ID-A 15/17). Der Text wird auf 4 CDs hervorragend, sehr lebendig, mit guter Intonation von Oliver Kalkofe gelesen. Sozusagen ein Ohrenschmaus, für Hörer in allen Bibliotheken bestens geeignet. Gleich, ob die Folge beim Autofahren oder Bügeln gehört wird: immer ein Genuss.
Details
Verfasser: Lehnberg, Stefan
Verfasserangabe: Stefan Lehnberg ; Lesung mit Oliver Kalkofe ; Regie: Sven Stricker
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Der Audio Verlag
Systematik: LEHN
ISBN: 978-3-7424-0054-3
Beschreibung: Ungekürzte Lesung, 4 CDs (5h 34 min) in Klappbox
Beteiligte Personen: Kalkofe, Oliver; Stricker, Sven
Mediengruppe: Hörbuch Erwachsene

Häufig gesucht: