X
  GO
Lorettas letzter Vorhang
ein historischer Kriminalroman
Verfasser: Oelker, Petra
Verfasserangabe: Petra Oelker
Medienkennzeichen: Romane Erw.
Jahr: 1998
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Erwachsenen Romane
verfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristMEKZ
Signaturfarbe:
 
Standorte: OELK - SL - HISTORISCHES / Stadtbibliothek Reinbek Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: MEKZ: Romane Erw.
Inhalt
Die Komödiantin Rosina (zuletzt: "Der Sommer des Kometen", BA 5/98) hat sich vom Beckerschen Wandertheater getrennt und ein Engagement beim Hamburger Nationaltheater am Gänsemarkt angenommen. Durch dort herrschende Intrigen und Machtkämpfe hat sie zwar noch keine Rolle bekommen, doch ihre Freundschaft mit der Familie des Großkaufmanns Herrmanns läßt ihren Aufenthalt erträglich werden, zumal sie dadurch vielfältigen Kontakt zur Hamburger Bürgerschaft erhält. Als eine junge Schauspielerin während der Vorstellung in den Kulissen erwürgt wird, geht Rosina erneut erfolgreich auf Mörderjagd. In diese ruhig, jedoch recht spannend erzählte historische Kriminalgeschichte flicht die Autorin ihre sorgfältig recherchierte, soziologisch breit gefächerte Beschreibung von Handel und Wandel in Hamburgs Leben um 1767 realistisch ein. - Überall einsetzbar.
Details
Verfasser: Oelker, Petra
Verfasserangabe: Petra Oelker
Medienkennzeichen: Romane Erw.
Jahr: 1998
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Systematik: OELK
Interessenkreis: HISTORISCHES
Beschreibung: Orig.-Ausg., 395 S.
Schlagwörter: Aufführung, Belletristische Darstellung, Geschichte 1767, Hamburg, Mord, Theater
Mediengruppe: Erwachsenen Romane

Häufig gesucht: