X
  GO
30 von 676
Als wir im Regen tanzten
Roman
Verfasser: Saalfeld, Michaela
Verfasserangabe: Michaela Saalfeld
Medienkennzeichen: Romane Erw.
Jahr: 2019
Verlag: Köln, Bastei Lübbe Taschenbuch
Reihe: ; 2
Mediengruppe: Erwachsenen Romane
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristMEKZ
Signaturfarbe:
 
Standorte: SAAL - HISTORISCHES / Stadtbibliothek Reinbek Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 12.12.2019 MEKZ: Romane Erw.
Inhalt
Forts. von "Was wir zu hoffen wagten". 1928: Seit zehn Jahren genießen Recha und Willi in Berlin den Erfolg ihres Filmes. Aber seither kann Regisseur Willi nicht an den Erfolg anknüpfen. Recha bekommt als Jüdin weniger Rollenangebote, die Nationalsozialisten erkämpfen sich brutal die Macht, auch in der UFA in Babelsberg. 2. Band.
Berlin, 1928: Schauspielerin Recha und Regisseur Willi genießen den Erfolg ihres vor zehn Jahren produzierten Filmes über Ypern im Ersten Weltkrieg. Seither kann Willi nicht an den Erfolg anknüpfen. Die Jüdin Recha bekommt bei der UFA in Babelsberg deren nationalsozialistische Gesinnung zu spüren. Das kurze Glück der Goldenen Zwanziger beginnt zu bröckeln. Die auf den Beginn des 20. Jahrhunderts spezialisierte Autorin (zuletzt "Was wir zu hoffen wagten", ID-A 37/18) entwickelt die Geschichte um Recha und Felice weiter, kann aber nicht an die Intensität des 1. Bandes anknüpfen. Langatmige Überlegungen mit dem ständigen Drehen um den ersten Film trüben das Bild des an sich gut angelegten Plots. Der Intention, auch nach dem 100-jährigen Gedenken den 1. Weltkrieg nicht zu vergessen, wird Saalfeld dennoch gerecht (vgl. Nina Serova: "Das Mädchen aus St. Petersburg", ID-A 17/16). Die Brutalität der NS-Schergen wirkt glaubhaft. Den Wandel vom Stummfilm zum Tonfilm erzählt Saalfeld sachkundig, ebenso wie die vielen Facetten der Zeit kurz vor der Weltwirtschaftskrise. Im Zusammenhang mit Band 1 empfohlen.
Details
Verfasser: Saalfeld, Michaela
Verfasserangabe: Michaela Saalfeld
Medienkennzeichen: Romane Erw.
Jahr: 2019
Verlag: Köln, Bastei Lübbe Taschenbuch
Systematik: SAAL
Interessenkreis: HISTORISCHES
ISBN: 978-3-404-17843-8
Beschreibung: Originalausgabe, 462 Seiten
Reihe: ; 2
Mediengruppe: Erwachsenen Romane

Häufig gesucht: