X
  GO
Andere Quellen
E-Medium
Im Land der Verzweiflung
ein Israeli reist in die besetzten Gebiete
Verfasser: Baram, Nir
Jahr: 2016
Mediengruppe: E-Book
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristMEKZ
Signaturfarbe:
 
Standorte: Status: Onleihe Vorbestellungen: 0 Frist: MEKZ:
Inhalt
2014 und 2015 ist Nir Baram in die besetzten Gebiete des Westjordanlands gereist. Um sich selbst ein Bild von der Lage seines Landes zu machen, hat der preisgekr÷nte Schriftsteller aus Israel Fl³chtlinge, Siedler, Juden, Palõstinenser, Politiker und Aktivisten befragt. Vorurteilslos spricht Baram mit den unterschiedlichen Bewohnern entlang der Grenzen, und stets schlõgt ihm eine scheinbar einfache Wahrheit entgegen: "Trennung f³hrt immer zu einem Mangel an gegenseitigem Verstõndnis und der Dõmonisierung des anderen." Seine Reportagen beweisen eindrucksvoll, dass es m÷glich ist, aufeinander zuzugehen und dass es einen Weg jenseits der Zwei-Staaten-L÷sung geben muss.
Details
Verfasser: Baram, Nir
Jahr: 2016
ISBN: 978-3-446-25208-0
Beschreibung: 233 S.
Beteiligte Personen: Lemke, Markus
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: E-Book

Häufig gesucht: