X
  GO
Suche
Medienart


Andere Quellen
Gefangen in den Gärten des Königs
der Kampf um meine Familie
Verfasser: Oufkir, Fatéma
Verfasserangabe: Fatéma Oufkir
Jahr: 2000
Verlag: München, Goldmann
Sachbuch Erwachsen
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristMediengruppe
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: ALLG 235 OUF - S - BIOGRAFIE / Stadtbibliothek Reinbek Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Mediengruppe: Sachbuch Erwachsen
Inhalt
In "Die Gefangene" (BA 2/00) erzählt Malika Oufkir (Jahrgang 1953), Tochter des 1972 nach einem gescheiterten Putsch hingerichteten marokkanischen Generals und Politikers, von ihrer Kindheit und vor allem von der Zeit der Inhaftierung der ganzen Familie nach dem Tod des Vaters. In diesem Band nun berichtet Fatéma Oufkir (Jahrgang 1936), Malikas Mutter und ihre Ehefrau des Generals, aus ihrer Sicht. Sie schildert ihre eigene Kindheit und Jugend, die Ehe mit General Oufkir und auch die 19-jährige Zeit der Gefangenschaft. Aufgrund der unterschiedlichen Lebenszeiten und -erfahrungen gibt es gar nicht so viele Überschneidungen und Wiederholungen, wie die ähnlichen Titel und auch Titelbilder vermuten lassen (auf den ersten Blick könnte man dieses Buch der Mutter sogar für die Taschenbuchausgabe des Berichts der Tochter halten). Bei anhaltendem Interesse an dramatischen orientalischen Frauenschicksalen auch neben "Die Gefangene" einzusetzen - oder auch in Bibliotheken, denen der Hardcoverband zu teuer war. (2)
Details
Verfasser: Oufkir, Fatéma
Verfasserangabe: Fatéma Oufkir
Jahr: 2000
Verlag: München, Goldmann
Systematik: ALLG 235 OUF
Interessenkreis: BIOGRAFIE
Altersfreigabe:
Beschreibung: Dt. Erstausg., 287 S.
Schlagwörter: Oufkir, Fatéma, Autobiographie, Geschichte 1972-1991, Weibliche politische Gefangene, Marokko, Erlebnisbericht
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Sachbuch Erwachsen

Häufig gesucht: