X
  GO
Termine



Die Stadtbibliothek Reinbek bleibt Ostersamstag,     20. April 2019, geschlossen

 


 

Kaffee und Zigaretten
Verfasserangabe: Ferdinand von Schirach
Medienkennzeichen: Lit
Jahr: 2019
Verlag: München, Luchterhand
Mediengruppe: Sachbuch Erwachsen
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristMEKZBin
Signaturfarbe:
 
Standorte: LIT 280 S / Stadtbibliothek Reinbek Status: Entliehen Vorbestellungen: 2 Frist: 21.05.2019 MEKZ: Lit Bin:
Signaturfarbe:
 
Standorte: LIT 280 S / Stadtbibliothek Reinbek Status: Entliehen Vorbestellungen: 2 Frist: 13.05.2019 MEKZ: Lit Bin:
Inhalt
Der Strafverteidiger, Schriftsteller und Dramatiker gibt in 48 kurzen Erzählungen und Notizen,Einblicke in sein eigenes Leben, seine Kindheit und Jugend. Melancholie und Depressionen sind seine Begleiter, als Synästhesist fühlt er sich im Internat als Außenseiter und als sein Vater stirbt, macht der 15-Jährige einen Selbstmordversuch.
 
Details
Verfasserangabe: Ferdinand von Schirach
Medienkennzeichen: Lit
Jahr: 2019
Verlag: München, Luchterhand
Systematik: LIT 280 S
ISBN: 978-3-630-87610-8
Beschreibung: 1. Auflage, 190 Seiten
Mediengruppe: Sachbuch Erwachsen

Häufig gesucht: