Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

KulturWerkstadt Reinbek - Philosophie im Dialag zum Thema "Hannah Arendt" am 5.9. 2018

Veranstaltung der KulturWerkstadt Reinbek e.V. am Mittwoch,
5. September 2018 um 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek Reinbek zum Thema: "Hannah Arendt - Ich will verstehen". Weitere Infos

 
"Pannfisch für den Paten" - Krimilesung mit Krischan Koch am 21.9.2018 um 19.30 Uhr

Am Freitag, 21. September 2018 um 19.30 Uhr liest Krischan Koch aus seinem neuesten "Fredenbüll"-
Krimi.Weitere Infos

 
Onleihe-Sprechstunde jetzt immer montags

Ab Juli findet die Onleihe-Sprechstunde immer montags, statt wie bisher dienstags, von 15-17 Uhr statt. Weitere Infos

 
Die Sünden von Natchez
Thriller
Verfasser: Iles, Greg
Verfasserangabe: Greg Iles ; aus dem Amerikanischen von Ulrike Seeberger
Medienkennzeichen: Romane Erw.
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Rütten & Loening
Reihe: Natchez; 3
Mediengruppe: B Erwachsenen Romane
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristMEKZBin
Signaturfarbe:
 
Standorte: ILES - SPANNUNG / Stadtbibliothek Reinbek Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 12.10.2018 MEKZ: Romane Erw. Bin:
Inhalt
Forts. v. "Die Toten von Natchez". Während die Ermittlungen gegen die rassistischen "Doppeladler" in der Südstaaten-Stadt Natchez weitergehen, ist es dem Bezirksstaatsanwalt gelungen, den Arzt Tom Cage wegen Mordes an seiner Ex-Geliebten vor Gericht zu bringen. Ein Prozess um die Wahrheit beginnt. - Band 3 der "Natchez"-Trilogie.
Während die schwierigen Ermittlungen gegen die rassistischen "Doppeladler", die seit Jahren die Südstaaten-Stadt Natchez terrorisieren, weitergehen, ist es dem Bezirksstaatsanwalt gelungen, den Arzt Tom Cage wegen Mordes vor Gericht zu bringen. Dieser wird beschuldigt, seine frühere Mitarbeiterin und Geliebte Viola Turner, eine an Krebs im Endstadium erkrankte Schwarze, auf deren Bitte hin getötet zu haben. Toms Sohn Penn, Bürgermeister des Ortes, verfolgt desillusioniert, welch gefährliche Strategie Toms Anwalt vor Gericht verfolgt, sprechen doch alle Beweise für die Schuld seines Vaters. Die Zeugenvernehmungen und Plädoyers stehen im Mittelpunkt der komplexen Story um Schuld und Sühne, die einmal mehr Rassenhass und Menschenverachtung aufdeckt. Brillant, wie Iles Personen zu charakterisieren und Situationen zu skizzieren vermag, sodass der Leser Teil des Geschehens wird - Ausdauer und Kenntnis der Vorgeschichte vorausgesetzt. Die emotional packende "Natchez"-Trilogie (zuletzt "Die Toten von Natchez", ID-A 20/16) hat einen gelungenen Abschluss gefunden. Für alle sehr empfohlen.
Details
Verfasser: Iles, Greg
Verfasserangabe: Greg Iles ; aus dem Amerikanischen von Ulrike Seeberger
Medienkennzeichen: Romane Erw.
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Rütten & Loening
Systematik: ILES
Interessenkreis: SPANNUNG
ISBN: 978-3-352-00907-5
Beschreibung: 871 Seiten
Reihe: Natchez; 3
Beteiligte Personen: Seeberger, Ulrike
Mediengruppe: B Erwachsenen Romane

Häufig gesucht: