Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO

Krimilesung mit "Inspektor Takeda"-Autor Henrik Siebold am 24. Mai 2018 um 19.30 Uhr

Der bekannte Autor liest aus seinem 3. Band der "Inspektor Takeda"-Reihe, die in Hamburg spielt. Ein Abend voller Spannung und anspruchsvoller Unterhaltung erwartet die Zuhörer. Weitere Infos

 
Vortrag von Dr. med. Anne Fleck am 3. Mai 2018 um 19.30 Uhr

Die bekannte TV-Ärztin stellt am Donnerstag, 3. Mai 2018 um 19.30 Uhr ihr neuestes Kochbuch vor und gibt Gesundheitstipps.
Weitere Infos

 

Die BROCKHAUS online-Enzyklopädie - jetzt in der Stadtbibliothek Reinbek verfügbar

Alle Leserinnen und Leser haben jetzt Zugriff auf über 300.000 Stichwörter und erklärte Begriffe, mehr als 25.000 geprüfte Weblinks und rund 33.000 Bild- und Audiodateien. Weitere Infos zum Online-BROCKHAUS

 
Alle aktuellen SPIEGEL-Bestseller ab sofort in der Stadtbibliothek Reinbek

Ab sofort gibt es alle aktuellen Belletristik- und Sachbuch-Bestseller im Hardcover- und Paperback-Format. Der Bestand wird wöchentlich gemäß der SPIEGEL-Bestsellerliste aktualisiert und zur Ausleihe angeboten. Weitere Infos

 
Erklär mir Italien!
wie kann man ein Land lieben, das einen zur Verzweiflung treibt?
Verfasser: Saviano, Roberto
Verfasserangabe: Roberto Saviano, Giovanni di Lorenzo ; Übersetzung: Sabina Kienlechner
Medienkennzeichen: Gesch
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: S Sachbuch Erwachsen
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristMEKZBin
Signaturfarbe:
 
Standorte: GESCH 723 S / Stadtbibliothek Reinbek Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 18.05.2018 MEKZ: Gesch Bin:
Inhalt Roberto Saviano ist ein italienischer Schriftsteller und Journalist und Giovanni di Lorenzo ein italienisch-deutscher Journalist und Autor. Ihr Buch enthält ein Zwiegespräch der beiden Männer über das soziale Verhalten und das allgemeine Leben von Italienern.
Details
Verfasser: Saviano, Roberto
Verfasserangabe: Roberto Saviano, Giovanni di Lorenzo ; Übersetzung: Sabina Kienlechner
Medienkennzeichen: Gesch
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Systematik: GESCH 723 S
ISBN: 978-3-462-04971-8
Beschreibung: 1. Auflage, 264 Seiten
Mediengruppe: S Sachbuch Erwachsen

Häufig gesucht: