Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO

Krimilesung mit "Inspektor Takeda"-Autor Henrik Siebold am 24. Mai 2018 um 19.30 Uhr

Der bekannte Autor liest aus seinem 3. Band der "Inspektor Takeda"-Reihe, die in Hamburg spielt. Ein Abend voller Spannung und anspruchsvoller Unterhaltung erwartet die Zuhörer. Weitere Infos

 
Vortrag von Dr. med. Anne Fleck am 3. Mai 2018 um 19.30 Uhr

Die bekannte TV-Ärztin stellt am Donnerstag, 3. Mai 2018 um 19.30 Uhr ihr neuestes Kochbuch vor und gibt Gesundheitstipps.
Weitere Infos

 

Die BROCKHAUS online-Enzyklopädie - jetzt in der Stadtbibliothek Reinbek verfügbar

Alle Leserinnen und Leser haben jetzt Zugriff auf über 300.000 Stichwörter und erklärte Begriffe, mehr als 25.000 geprüfte Weblinks und rund 33.000 Bild- und Audiodateien. Weitere Infos zum Online-BROCKHAUS

 
Alle aktuellen SPIEGEL-Bestseller ab sofort in der Stadtbibliothek Reinbek

Ab sofort gibt es alle aktuellen Belletristik- und Sachbuch-Bestseller im Hardcover- und Paperback-Format. Der Bestand wird wöchentlich gemäß der SPIEGEL-Bestsellerliste aktualisiert und zur Ausleihe angeboten. Weitere Infos

 

Die Bücherfreunde Reinbek e.V. sind der Förderverein der Stadtbibliothek. Der Verein wurde gegründet, um die Bibliothek finanziell zu unterstützen und um eine Lobby für alle zu bilden, die sich in ihrer Freizeit für die Bibliothek engagieren möchten. Daraus ist eine Partnerschaft erwachsen, die 2013 ihr 10-jähriges Jubiläum feierte.

Der Verein ist in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek  untergebracht und veranstaltet regelmäßig Bücherflohmärkte, die aus den zahlreichen Buchspenden bestehen, die in der Bibliothek abgegeben werden. Der Erlös dieser Flohmärkte kommt dann der Bibliothek zu Gute. Durch diese Gelder konnten in den letzten Jahren zahlreiche Verbesserungen im Angebot und Auftritt der Stadtbibliothek durchgeführt werden. Aber die Bücherfreunde unterstützen nicht nur mit Geld, sondern auch mit ehrenamtlicher Arbeit. Sie helfen bei Veranstaltungen, organisieren Leseabende und sind immer für die Stadtbibliothek Reinbek da, wenn Hilfe erforderlich ist. Wenn Sie Bücher spenden wollen, wissen wollen, wann der nächste große Flohmarkt stattfindet, oder wenn Sie vielleicht sogar Mitglied werden wollen, dann wenden Sie sich bitte direkt an die Bücherfreunde unter

Bücherfreunde Reinbek e.V.

Persönlich antreffen können Sie die Bücherfreunde Reinbek e.V. an jedem Donnerstag ab 16.00 Uhr in Ihrer Stadtbibliothek Reinbek.