X
  GO
Literaturabend mit Annemarie Stoltenberg am 14. November 2019

Bereits zum fünften Mal in Folge kam die bekannte NDR-Kultur-Literaturexpertin Annemarie Stoltenberg für einen Buchvorstellungsabend in die Stadtbibliothek Reinbek – sie sind inzwischen eine Tradition, diese Literaturabende, die im Rahmen der Kooperation „BuchZeit Reinbek“ im Herbst veranstaltet werden!
Die beliebte Journalistin stellte vor über 90 Zuhörern ihre aktuellen Lieblingsbücher vor – vom Familienromanen zum Klassiker, von der Coming-of-Age-Geschichte bis zum autobiografischen Roman, Frau Stoltenberg hat wieder viele Genres mit ihren Buchtipps abgedeckt und erzählte, gespickt mit persönlichen Eindrücken und Erlebnissen, auf ihre sympathische Art, warum sie insbesondere diese ihren Zuhörern aufs Wärmste empfehlen kann. Hier ihre Empfehlungsliste 2019. Viele der Titel stehen in der Stadtbibliothek Reinbek zur Ausleihe bereit!




 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lesung aus "Friesenstolz" mit Sandra Dünschede am 27. Februar 2020

Zum achten Mal kam die sympathische nordfriesische Krimiautorin in die Stadtbibliothek. Sie las aus ihrem brandaktuellen Krimi aus der "Kommissar Thamsen"-Reihe und unterhielt ihr gespannt lauschendes Publikum gekonnt und mit viel Freude am Erzählen. So verriet sie, dass ihr die Idee zum aktuellen Buch beim Aufräumen ihres Arbeitszimmers gekommen war: Inspiriert von alten Uni-Aufzeichnungen zum "Schimmelreiter" von Theodor Storm kam sie auf das Thema der "Nation der Friesen", und so spielt die Problematik der dänischen Minderheiten sowie eine Gruppe von Sinti und Roma eine wichtige Rolle bei der Aufklärung des spannenden Falles, in dem es um eine Einbruchserie, Mord, und die Bildung einer Bürgerwehr geht ... Authentische Figuren und ein ausgefeilter Stil rundeten diese unterhaltsame Lesung ab. Bis zum nächsten Fall im nächsten Jahr, Frau Dünschede! Finanziert wurde die Lesung wieder vom Verein der Bücherfreunde Reinbek e.V.