Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO

Schließzeiten Weihnachten/Neujahr 2017/18

Die Stadtbibliothek Reinbek hat zwischen Weihnachten und Neujahr zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie geöffnet und bleibt an den folgenden Feiertagen geschlossen: 24., 25., 26. und 31. Dezember sowie am 1. Januar. Ab Dienstag, 2. Januar 2018 sind wir wieder für Sie da!

 
Schließung Jugendabteilung vom 4. bis 11. Januar 2018 wegen Renovierungsarbeiten

Aufgrund der Verlegung eines neuen Teppichs wird die Jugend-
abteilung für den Publikumsverkehr vom
4. bis einschließlich 11. Januar 2018 geschlossen sein. Die Stadtbibliothek Reinbek selbst bleibt aber trotz der  Renovierungsarbeiten zu den regulären Zeiten geöffnet. Wir bitten alle Leserinnen und Leser um Verständnis für mögliche Unannehmlichkeiten.

 
Kein Bücherflohmarkt vom 4. bis 11. Januar 2017

Am Samstag, 6. Januar
 findet aufgrund der Renovierungsarbeiten kein großer Bücherflohmarkt der Bücherfreunde Reinbek e.V. statt. Die kleinen Flohmärkte am Donnerstag, 4. Januar und 11. Januar fallen ebenfalls  aus. Buchspenden können in dieser Zeit leider nicht angenommen werden.

 

  

Ab sofort Onleihe-Sprechstunde

Alle Fragen zum Thema Onleihe und digitale Medien können Sie ab sofort in der Onleihe-Sprechstunde dienstags von 15-17 Uhr persönlich anbringen. Weitere Infos

 
Die "Toniebox": innovatives Audiosystem für Kindergärten

Die "Toniebox" mit 18 "Tonie"-Spielfiguren steht ab sofort in der Stadtbibliothek für Kindergärten zur Ausleihe bereit. Weitere Infos

 
Neu im Bestand: Die "Demenzbox"

Medienbox für Gruppenarbeit mit demenzkranken Senioren. Weitere Infos

 



 

Buchtipp des Monats

Wesley King: Daniel is different, Magellan Verlag, 2017, ab 12 Jahren

Bloß nicht auffallen! Nach dieser Devise lebt Daniel, der einfach nur ein ganz normaler Dreizehnjähriger sein will. Deswegen hofft er die meiste Zeit, dass niemand seine komischen Angewohnheiten bemerkt – weder seine Familie noch sein bester Freund Max und schon gar nicht seine Traumfrau Raya. Als er plötzlich eine mysteriöse Nachricht erhält, ist es allerdings gar nicht mehr so leicht, sich zu verstecken. Denn das unbekannte andere Sternenkind braucht seine Hilfe. Auf einmal wird aus Daniels Leben ein richtiger Krimi.

Wesley King hat mit "Daniel is different" ein sehr sensibles Thema aufgegriffen und es in einer sehr humorvollen, wenn auch teilweise recht ernsten Geschichte verpackt. "Daniel is different" erzählt auf sehr humorvolle Art die Geschichte eines dreizehnjährigen mit einer Zwangsstörung. Der Autor führt hier besonders jugendliche Leser Schritt für Schritt an diese Thematik und zeigt, dass "anders sein" nicht schlimm ist. Man sollte stolz darauf sein, wer man ist und nicht zwanghaft versuchen, sich anzupassen.