X
  GO
Termine



Die Stadtbibliothek Reinbek bleibt Ostersamstag,     20. April 2019, geschlossen

 


 

 

 

Buchtipp des Monats

Elizabeth Strout „ Alles ist möglich“ (aus dem Amerik.), Luchterhand Literaturverlag, 2018

Amgash, Illinois, ist eine fiktive Kleinstadt im mittleren Westen der USA, die Landschaft ein­schlä­fernd monoton. So weit das Auge reicht riesige Mais- und Soja­bohnen­felder. Wer hierher geboren wurde, muss viel Kraft aufbringen, um der Ödnis zu entrinnen. In jedem der neun Kapitel steht ein anderer Protagonist im Mittelpunkt: da sind zwei Schwestern - die eine gibt für die Ehe mit einem reichen Mann ihre Selbstachtung auf, während die andere sich von einem Buch dazu inspirieren lässt, ihr Leben zu ändern. Der Hausmeister der Schule will einem Außenseiter helfen und stürzt dabei in eine Glaubenskrise; eine erwachsene Frau sehnt sich immer noch wie ein Kind nach der Liebe ihrer Mutter. Und eine in New York erfolgreiche Schriftstellerin kehrt nach siebzehn Jahren zum ersten Mal in ihre Heimat zurück, um ihre Geschwister zu besuchen. Und schnell stellt sich heraus, dass sich der Romantitel »Alles ist möglich«  in seiner Mehr­deutig­keit als Täuschung erweist - wie die Verheißung des ame­rikani­schen Traums von Glück und Erfolg. Die Pulitzerpreisträgerin Elizabeth Strout verwebt die unter­schied­lichs­ten Schicksale und familiären Dramen im Mikrokosmos ihrer fiktionalen Kleinstadt. Jede einzelne Episode wirft diverse Schlag­lich­ter auf Schick­salsmo­mente, mal zurück in die Vorge­schichte einer Person, mal auf ihre aktuelle Lebens­situa­tion, mal auf andere Figuren, deren Erlebnisse, Emp­findun­gen, Ansichten und Gedanken dann in einer eigenen Erzählung vorgestellt werden. Die Autorin ist eine feinfühlige Analytikerin, jeder ihrer Protagonisten hat sein Päckchen zu tragen. Die ganze Bandbreite menschlicher Gefühle, von Hass und Neid, Einsamkeit und Wut bis zu innigster Menschenliebe entfaltet sich in diesen Familiengeschichten. Ein vielschichtiges, berührendes, nachdenklich stimmendes, sprachlich dichtes Buch.